Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Blog / Persona Teststäbchen

Persona Teststäbchen

Persona Teststäbchen

Die Persona Teststäbchen eignen sich für eine hormonfreie Verhütungsmethode, welche zu 94 Prozent zuverlässig und ohne Nebenwirkungen ist. Persona besteht dabei aus dem einfachen Urintest und aus dem handlichen Monitor. 8 Tests müssen in einem Zyklus durchgeführt werden und nur in dem ersten Zyklus sind es 16 Tests. Wichtig ist dies, damit bei zwei wesentlichen Hormonen die Veränderungen der Konzentration ermittelt werden. Die beiden wesentlichen Hormone sind das luteinisierende Hormon und Östrogen. Die Persona Teststäbchen und der Monitor eignen sich dafür, dass herausgefunden werden kann, wann ein ungeschützter Geschlechtsverkehr stattfinden kann. Es handelt sich dann um die grünen Tage, wenn der Geschlechtsverkehr möglich ist. Besteht hingegen das Risiko auf die Schwangerschaft, dann handelt es sich um rote Tage.

Hier geht zum Verhütungscomputer Test

Was ist für die Persona Teststäbchen zu beachten?

persona teststaebchenWichtig ist, dass die Stäbchen und der Monitor auch anleitungsgemäß angewendet werden. Dabei sollte dies al einzige Methode für die Verhütung dienen. Nachdem die Anwendung zu 94 Prozent sicher ist, können 6 von 100 Frauen schwanger werden, wenn Persona ein Jahr lang angewendet wird. Es handelt sich dabei um die gleiche Quote wie bei den Frauen, welche in dem gleichen Zeitraum auch durch eine weitere Barrieremethode schwanger werden können. Ein Beispiel an dieser Stelle wäre das Kondom. In der Packung befinden sich 32 Teststäbchen und nachdem alle Stäbchen einzeln verpackt wurden, ist dies absolut hygienisch. Die Anwendung dabei funktioniert sehr einfach und die Teststäbchen können auch für den clearblue Fertilitätsmonitor genutzt werden. Wer die Kosten umrechnet, wird dies nicht als teurer empfinden, wie die Kosten für die Pille. Gerade weil die Anwendung unkompliziert ist, kommt das Produkt für viele in Frage. Die Packungsbeilage schreibt vor, dass die Stäbchen 15 Sekunden in den Becher mit Urin gehalten werden oder aber 3 Sekunden in den Urinstrahl. Die Stäbchen sollten generell nicht zu lange Zeit eingetaucht werden, weil diese sonst überflutet werden. Wer das ältere Modell den clearblue Monitor nicht nutzen möchte, kann sich ohne Probleme für den neuen Clearblue Original entscheiden. Die Persona Teststäbchen funktionieren mit beiden Geräten ohne Probleme.

 

Wichtige Informationen zu den Teststäbchen

Wer sich an den Testtagen an die Anweisung zur Durchführung hält, wird generell keine Probleme haben. Damit die optimalen Testtage festgelegt werden, benötigt der Computer zu Beginn jedoch auch gerne ein paar Tage. Keiner sollte jedoch zu schnell aufgeben und bei dem Hersteller gibt es auch eine Service-Hotline, wo gute und freundliche Beratungen möglich sind. Die Persona Teststäbchen werden für viele nicht mehr nur für die Verhütung genutzt, sondern auch für die Familienplanung. Damit der Verhütungsmonitor wirklich vor der Schwangerschaft schützt, sollte es an den Roten Tagen keinen Geschlechtsverkehr geben. Die Urinproben sollten immer in trockenen, sauberen Behältern aufgegangen werden. Bis dann ein Test durchgeführt wird, sollte der Becher bei Raumtemperatur gelagert werden. Für die Testdurchführung kommt die Testspitze für 15 Sekunden in die Probe. Für den Test wird immer die Urinprobe genutzt, welche nach der längsten Schlafphase ist. Von dem Monitor werden die Zyklusdaten der vergangenen Monate gespeichert. Wichtig ist jedoch die Batterieversorgung des Monitors, damit die Uhr auch präzise funktioniert. Die Batterien müssen aus diesem Grund auch regelmäßig getauscht werden.

Check Also

Clearblue digital Fertiliätsmonitor

    Der Clearblue Advanced Fertilitätsmonitor Es ist mal wieder Zeit einen neuen Beitrag über ...